Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Cookie-Einstellungen

Eine Auszeit nehmen

Eltern und Kind

Mütter und Väter sind Tag für Tag vielfältigen Belastungen ausgesetzt, die auf Dauer an den Kräften zehren. Überforderung kann nicht ausgeglichen werden und trägt zur Entwicklung oder Verschlimmerung von körperlichen, psychischen oder psychosomatischen Krankheitsbildern bei. Hier leisten stationäre Kuren wirksame Hilfe.

Wir unterstützen und beraten Mütter und Väter

  • beim Antragsverfahren in Zusammenarbeit mit den Krankenkassen
  • über die Angebote in den Einrichtungen
  • bei der Auswahl der für sie richtigen Mütter- oder Mutter-Kind-Einrichtung/Väter- oder Vater-Kind-Einrichtung
  • über die finanzielle Unterstützung durch das Müttergenesungswerk
  • über Möglichkeiten/Angebote für die Zeit nach der Kurmaßnahme, z.B. Teilnahme an einer Kurnacharbeitsgruppe

 

Kinderkur und -erholung

Einen Klimawechsel, neue Freunde kennenlernen, viel Bewegung im Freien bei Wanderungen, Sport und Spiel, kreative Aktivitäten, Spaß in einer Gemeinschaft – Neues erleben, das bietet der Caritasverband Stadt Bamberg und Landkreis Forchheim bei seinen Erholungsmaßnahmen für Kinder im Alter vom 6 bis 14 Jahren. Die ausgewählten Orte eignen sich hervorragend zur Förderung der Gesundheit z. B. bei Neigung zu Erkältungskrankheiten, Bronchitis und Allergien. Im Bedarfsfall ist eine ärztliche Betreuung gewährleistet.

Die Kinder werden durch pädagogisch geschulte Kräfte betreut. Diese sind Tag und Nacht für die Kinder im Einsatz und haben sich tolle Freizeit- und Spielprogramme ausgedacht.

Die An- und Abreise zu den Häusern findet als Gruppenfahrt mit Reisebussen statt. Die Unterbringung erfolgt in Mehrbettzimmern. Es gibt einen regelmäßigen Tagesablauf mit festen Essens- und Ruhezeiten.

Die Kindererholungsmaßnahmen, die vom Caritasverband angeboten werden, sind für alle Kinder offen, unabhängig von den sozialen und finanziellen Möglichkeiten der Eltern.

Der Gesamtpreis kann sich durch Zuschüsse verringern, sodass die Eltern nur einen angemessenen Eigenanteil zu zahlen haben.

Wir unterstützen und beraten Familien

  • bei der Auswahl der Einrichtung
  • beim Antragsverfahren
  • bei der Finanzierung

 

Flyer

 Kontakt Forchheim

kontakt bamberg

weitere Inhalte